Dienstag, 2. August 2016

Öffnet eure Herzen für ein Gesetz, welches die Würde des Menschen wieder herstellen wird. Die Welt wirds sich dadurch positiv verändern, und Artikel 1 des GG wird zum ersten Mal in Kraft treten, statt mit Füßen getreten. Es hängt von euch ab :)

Freitag, 6. Mai 2016

Suche nach dem Sinn des Lebens Teil1







                                                  

Freitag, 27. November 2015

Erwacht aus der Manipulation, durch das Tiefste eurer Herzen









Stand 20.11.2015:

Syriens Volk feiert und sagt eindeutig, dass seit den Eingreiffen der russischen Arme sich vieles verbessert hat und immer besser wird. Sicherlich hat auch Russland seine eigenen Interessen. Doch die westliche Propaganda vermittelt nichts davon, auch nicht dass Assad von der Mehrheit der Syrer gewählt und unterstützt wird. Auch nicht, dass z.B. syrische Christen Assad lieben, weil er die Minderheiten vor den Islamisten schützt. Auch nicht, dass es die Gegner Assads Islmisten waren und sind, und somit eine Abwehr notwendig war. Aber der Westen, angeführt von den USA bringt überall Chaos.

In Lybien hat Gaddafi für das ganze Volk miet-kostenlose Wohnungen gebaut (Existenz-Grundanspruch), Studenten kostenlos studieren, Ausbildung und Arbeit für alle. Jetzt hat der Westen Gaddafi gestürtzt und durch Islamisten massakrieren lassen. In Lybien herrscht jetzt der totale Chaos. Aber schauen Sie sich an was Syrer selbst sagen:





Was muss noch geschehen, damit ihr aus der Manipulation eurer Massenmedien, Institutionen, Eltern, Umfeld und eures Egos erwacht ?

Fangt endlich an aus dem Tiefsten des Herzens (außerhalb des konditionierten Egos) zu hinterfragen, weiter denken und ganzheitlich zu forschen !

Für die Zukunft der Menschheit !

Wer ist für die unzähligen kleinen bis maßlos großen Ungerechtigkeiten dieser Welt und das daraus resultierende endlose Leid zuständig?
Nicht die Politiker, Diktatoren oder Machthaber hinter den Kulissen.
Nicht unsere Wirtschaftssysteme, nicht der Kapitalismus, noch der Komunismus oder Sonstiges.
Das Problem sind die meisten Menschen selbst !

Die meisten Menschen leben extrem oberflächlich. Wenn man bewusstlos und herzlos vor sich hinlebt und sich wie ein Zombie von seinem Kulturkreis, der Religion, der Gesellschaft und den Medien beeinflussen lässt ohne tiefgründig zu hinterfragen, ist man ein Teil der Ursache allem Übels.

Den Machthaber hinter den Kulissen freut diese Passivität sehr. Sie halten die Bevölkerung mit Brot und Spiele bewusstlos und mit den Religionen (dogmatischer Atheismus ist auch eine Religion) sorgen sie für Spaltung und dafür, dass die Bevölkerung dumm bleibt und nicht hinterfragt, weiter denkt und wohlmöglich ganzheitlich forscht.

Die einen hassen Muslime, die anderen Christen, Amis oder einfach Westler, wieder andere hassen Russen, fast die ganze Welt hasst die Juden. Das ist nur ein Teilaspekt der extremen Oberflächlichkeit der meisten Menschen. Andere Aspekte sind Materialismus, reinen Egoismus, bewusstloses negatives Handeln usw...


Ein Beispiel, die wahren Hintergründe von 9/11 2001.
Wer in diesen Beispielen wirklich unvoreingenommen, ganz genau und ganzheitlich forscht, seinen gesunden Verstand mit einbezieht, erkennt dass mit der offiziellen Wiedergabe der Ereignisse vom 11.09.2001 einiges nicht stimmt und zumindest eine große und gut organisierte Gruppe aus NY den angeblichen Terroristen geholfen haben muss!



Wacht auf, fangt an bewusster zu sein und aus dem Tiefsten eures Herzen heraus zu leben. Und wenn nur wenige von euch das tun, ist das eine große Berreicherung für die Zukunft der Menschheit.
Mir ist bewusst, dass ich mit diesem Blog nicht die Masse erreiche. Aber mir geht es um Dich!

Diese Welt kann nur besser werden, wenn die Menschheit eine Revolution der Herzen erlebt. Nur durch eine globale Steigerung des Bewusstseins können wir eine deutlich bessere Welt erleben.
Ich weiß, was für eine Utopie !

Aber wenn einige einzelne Personen das für sich täten, wäre dies für die Einzelnen das schönste was passieren kann ;-)

Geht tief in eure Herzen, euren Unterbewusstsein. Versucht euer wahres Selbst kennenzulernen und lebt aus dem Tiefsten eures Herzen heraus.

Geld, Macht, Ansehen, Luxus, (für Männer schöne Frauen, für Frauen erfolgreiche Männer) - all das sind Illusionen. Euer Herz findet erst Ruhe, wenn Ihr euch selbst gefunden habt und damit das Göttliche erkannt habt - echte, wahre, tiefe und allumfassende Liebe  !





Dienstag, 26. Mai 2015

ARD/ZDF Ungerechtigkeit hoch10 !

Es geht um viel mehr und deutlich gößere Ungerechtigkeiten als nur ungerechte GEZ-Gebühren. Dies ist nur ein guter Beispiel. Ich glaube wir können die Welt wirklich verbessern. Eine von vielen Lösungen präsentiere ich hier unter den Beitrag Wohnungsnot (Existenz-Grundanspruch) !
Und gemeinsam können wir wirklich eine bessere Welt erschaffen, glaubt daran !

Ich bin selbstverständlich nicht generell gegen die Rundfunkgebühren, denn das ganze hat auch seine positiven Seiten.
ABER wenn ARD&ZDF sich in mehrmaligen Fällen zu den Straftaten von Betrug und Beihilfe zum Massenmord strafbar macht, und wir trotzdem gezwungen sind zu zahlen, ist das mehr als ungerecht!

Es gibt zum Beispiel eine Originalaufnahme des russischen Fernseher, welche zeigt, wie das russiche Militär Pro-Russische-Zivilisten in Schutz vor den Bomben der westlich unterstützten ukrainischen Nazi-Bande bringt und die Zivilisten dafür sehr dankbar sind. Doch ARD&ZDF nehmen diese Originalaufnahme, übertonen sie einfach und drehen den ganzen Spieß um, so dass das ukrainische Volk vor den russischen Bomben flieht und vom ukrainischen Militär geschützt wird.
Beispiel Syrien. Die Mehrheit der Syrer ist auf Assads Seite. Insbesondere Christen und Aleviten werden von Assad und den Russen beschützt. Ich kenne viele syrische Christen, die von den pro-islamistischen Sendern des Westens entsetzt sind. Sicherlich, Christen, Aleviten, Jesiden und schiitische Muslime sind nicht besser als die vom Westen (mehrheitlichen) sunnitischen Muslime. Hier gehts um einen Interessentskonflikt, das aber im Westen pervertiert wird. Assad beschimpft man als Schlächter, obwohl die Mehrheit an seiner Seite ist, und insbesondere Christen und Aleviten, was von ARD-ZDF völlig verschwiegen wird. Sicherlich hat Russland seine eigenen Interessen dort zu agieren. Aber dass sich der Westen, insbesondere die Amis an den Bodenschätzen in Syrien sehr interessiert sind und Assad los haben wollen, weil er sie mit den Westen nicht teilen will, das wird auch von ARD-ZDF völlig verschwiegen. Bei der Befreiung von Aleppo gab es so viele, unendlich viele Menschen, die sich über die Befreiung durch Russen und Assad gefreut haben. Zuvor hat der pro-islamistischen Westen (ARD-Merkel-Obama usw...) unendlich oft eine humanitäre Katastrophe gegen die Zivilbevölkerung Aleppos ausgerufen. Aber nach der Befreiung war nichts mehr von Westen zu hören. Ich könnte unendlich weiter machen......
WACHT ENDLICH AUF !!!

Seit 2013 müssen fast alle mit eigenem Haushalt die Rundfunkgebühren für so eine Propaganda zahlen. Egal ob Sie keinen TV-Gerät haben, überhaupt keine Sender schauen, Geringverdiener sind oder arbeitslos (ALG1) sind und sogar eine nicht geistige Schwerbehinderung haben !   
Sie müssen 17,50€ monatlich zahlen.
Und falls Sie sich weigern, wird nach einer Weile Ihr Konto oder Einkommen gepfändet.

Seit 2013 müssen auch Firmen deutlich tiefer in die Tasche greifen. Wir haben ohnehin schon eine schwierige Arbeitsmarktsituation bei der Arbeitgeber eigentlich sogut wie möglich unterstützt werden müssten. Aber ARD/ZDF macht alles nur noch schlimmer !

Es ist so gesehen eine Haushalts-Zwangsabgabe, eine Zusatzsteuer. Nur dass die normale Steuer vom Einkommen abhängt. Hier müssen aber alle das gleiche zahlen. Egal ob man arbeitslos oder ein Geringverdiener ist und kein TV-Schauer, schon garnicht ARD/ZDF. Egal, man muss zahlen !

Oft wird gesagt, dass ARD/ZDF die einzigen Sender mit obejktiver Berichterstattung sind, daher müssen sie unterstützt werden. Leider kann ich aber sehr eindeutig in Bild- und Tonmaterial die extreme und bewusste Propagande von ARD/ZDF beweisen, und das in unzähligen Fällen. Somit bricht ARD/ZDF schon seine Plicht als öffentlich-rechtliches Fernseher und macht sich ganz klar strafbar!
Den höchstwahrscheinlich parteiischen oder gekauften Richtern interessiert das wenig!

Hier ein kleiner Beweis der Lügen- und Rundfunkabzockmaschin ARD/ZDF:


Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!


Stellen Sie sich mal vor, ich eröffne einen TV-Sender, nenne mich öffentlich rechtliches Fernseher und verlange von jedem Haushalt 17,50€ monatlich. Weil jeder Haushalt theoretisch die Möglichkeit hat meinen Sender zu empfangen. Ist das gerecht ?
Ja, ARD/ZDF hat die ganze Infrastruktur für das TV-Schauen geschaffen. Sie waren ja die ersten. Und früher als sie auch keine Werbung zeigten, hat die Unterstützung durchaus Sinn gemacht. Aber Sie haben die ganze Investition für die Infrastruktur schon längst abgedeckt. Heute im Informationszeitalter ist die Sonderstellung dieser Sender und der damit verbundene Rundfunkbeitrag total überflüssig, nicht zeitgemäß und besonders seit 2013 total unsozial !

Und das perverse an der ganzen Sache ist, es ist staatlich mit den Ländern abgesegnet, weil sie alle geldgierig sind!
Was spielt es da schon für eine Rolle, ob
Verträge die zu Lasten Dritter geschlossen werden, gegen das Recht verstoßen (BGB §333), weil diese mit der Privatautonomie unvereinbar sind, oder wenn Rechtsanwälte erklären, dass derartige Beiträge verfassungswidrig sind. Es bringt auch nichts, wenn 32 Wirtschaftswissenschaftler für das Bundesfinanzministerium ein vernichtendes Gutachten gegen die Rundfunkmafia ARD/ZDF abgeben. Die Entscheidung ist von vornherein klar, dank der gakauften Richter. Kann man das noch tolerieren ?

Auch das Gutachtens des Beratungsinstitut für Wettbewerbsökonomie DICE Consult ""welches zu den Schluss kommt, dass die Voraussetzungen, die den öffentlich-rechtlichen Rundfunk begründeten, nicht mehr anwendbar seien. Dazu gehörten etwa verschiedene Marktversagenstheorien.
"Insbesondere die raschen technologischen Veränderungen der vergangenen Jahre lassen traditionelle Begründungen für ein so umfassendes öffentlich-rechtliches Rundfunkangebot auf wackeligen Beinen stehen." Zusätzlich schwäche die "immer stärker werdende Nutzung des Internets" eine Sonderstellung der öffentlich-rechtlichen Sender in der Sicherung der Meinungsvielfalt.""(t-online.de)
Aber der ARD/ZDF-Mafiabande und deren arrogante, herzlose Kollegen der Politik interessiert sowas überhaupt nichts.
Sie müssen uns abzocken, um Milliarden Gewinne zu erzielen und einzelne Mitarbeiter mit unvorstellbar hohen Gehaltssummen zu stopfen....
Die Gerichtsurteile stehen trotzdem immer im Voraus klar. Einzelfälle wie der in Tübingen lassen zwar Hoffnung zu, aber es sind nur Einzelfälle von denen die Banden schon gelernt haben wie sie sich für die nächsten Verhandlungen vorbereiten können !

 


Stellen Sie sich jetzt mal vor Sie verdienen 900€ in einer Vollzeittätigkeit (das ist heute leider normal, Billiglohnarbeitsplätze werden immer häufiger vorhanden sein). 450€ Gehen allein für die gesamte Miete weg. Jetzt bleiben Ihnen noch 450€ übrig. Damit müssen Sie Lebensmittel, Busticket und weiteres besorgen. Das ist sehr knapp, aber Sie müssen noch für ARD/ZDF und Radio 17,50€ bezahlen. Und Sie besitzen nichteinmal einen TV-Gerät oder Radio, schauen überhaupt keine Sender an, fühlen sich von ARD/ZDF sogar sehr stark verletzt. Das alles trifft auf mich zu, doch ich werde von ARD/ZDF zum Zahlen erpresst. Wo ist da bitte Gerechtigkeit ?
Mit einem Nettogehalt von 2000€ merkt man nicht den Abzug von 17,50€. Aber Geringverdiener merken das, und es ist allgemein extrem ungerecht, dass jeder zahlen muss, selbst wenn man keinen TV-Gerät hat und ARD/ZDF nicht in Anspruch nimmt.
Alle Privatsender finanzieren sich durch Werbung, aber ARD/ZDF reichen die maßlosen Einnahmen an Werbung nicht aus.... Auf die Kosten von uns Bürger. Allein 2014 haben sie einen Gewinn von
1,5 Milliarden Euro erzielt. Und das ist nur die offizielle Zahl. Ich vermute einen noch viel höheren Gewinn allein schon durch die Werbeeinnahmen !

Aber da der deutsche "Staat" nicht nur in dieser Sachlage völlig den Sinn für Gerechtigkeit verliert, sind wir die Verlierer!  Nein, nicht wenn wir uns zusammen schließen  

Unternehmen etwas. Man kann endlos klagen und reden, aber nur friedliche Demonstrationen in großen Massen mit sehr viel Ausdauer können Erfolge bringen. Nicht nur gegen diese GEZ. Sie ist nur kleiner Teil der ganz großen Ungerechtigkeiten. Es geht um viel mehr !
Ich würde vielleicht mit eurer Unterstützung gerne eine Gruppe gründen, aber ich brauche zuerst euer Feedback. Wie gesagt, es geht um viel mehr als nur diese Abzocke. Aber diese Abzocke soll erstmal im Vordergrund stehen. 
Das ist die provisorische Gruppe: Zusammen für eine bessere Zukunft

Und wenn schon alle Haushälter per Zwang zahlen müssen. Dann mein Vorschlag:
Wenn schon alle zahlen müssen, dann könnte man 0,2% des Bruttogehaltes eines jeden Bürgers mit Haushalt direkt über die Steuer abziehen, und nicht mehr als 17€ pro Kopf selbstverständlich. So werden Geringverdiener zum größten Teil verschont und ARD/ZDF spart sich eine Menge an Verwaltungskosten. Firmen sollen auch nicht mehr von ARD/ZDF ausgepresst werden, sondern eher subventioniert werden. Denn wie es jetzt ist, werden Leute gekündigt, um an ARD/ZDF horrende Summen zahlen zu können.  Ich bin aber offen für bessere Ideen, hauptsache diese unglaubliche Ungerechtigkeit seitens ARD/ZDF hört auf.


Was will ich erreichen ?

Dass diese Ungerechtigkeit ein Ende findet. Dass ihr euch aus euren Sesseln erhebt und gemeinsam was bewegt.
Denn es geht um viel mehr. Das ganze System ist dafür da uns in den absoluten Chaos zu stürzen. Nur ein weiteres Beispiel: TTIP, das sogenannte "Freihandelsabkommen", das in Wahrheit ein perverses Vorgehen der Mächtigen ist, gegenüber den Bürgern. Und noch viel mehr !!!

Steht auf, sammelt euch, geht friedlich und ausdauernd zusammen auf den Straßen. Mit euren Familien, mit Freude. Ja mit Freude und Friedfertigkeit, denn nur so gewinnen wir. Mahandas Gandhi und Martin Luther King sind die besten Beispiele dafür, dass man gegen große Ungerechtigkeiten mit Gedult und Liebe gewinnen kann.
Was kostet euch das?
Tut das für eine bessere Welt


Das ist erstmal der provisorische Gruppenname: Zusammen für eine bessere Zukunft
Im Vordergrund muss erstmal die ARD/ZDF Abzock- und Manipulationsmaschine stehen, weil die meisten Bürger stinkwütend über diese Masche sind. Danach kann man die Menschenmassen bewusster für all die anderen großen Probleme machen und deren Lösungen zeigen. So schaffen wir eine bessere Welt !
Mit oder ohne mich, tut endlich was. Für euch und die Zukunft !


Nicola La Caprara      alias   Arjuna Naqual